Hopp oder Top? – ErzieherInnen-Ausbildung mal gut bezahlt, mal schlecht gestellt

„Hopp oder Top“ hieß eine Gameshow in den frühen 1990er Jahren. Und wie dort die KandidatInnen mit schönen Preisen oder leer ausgingen, so ist es auch bei den kommenden Berufsschulklassen für ErzieherInnen in Halle. Junge Menschen mit dieser Ungerechtigkeit für den Beruf zu begeistern, ist kaum möglich.

Continue reading „Hopp oder Top? – ErzieherInnen-Ausbildung mal gut bezahlt, mal schlecht gestellt“

Auf in den Landtag!

Liebe Freundinnen und Freunde
seit 9 Jahren bin ich nun im Stadtvorstand aktiv und seit 2016 Stadtvorsitzende in Halle (Saale). Und nicht nur das: Ich wurde 2014 das erste Mal in den halleschen Stadtrat gewählt und bekam gleich den Vorsitz des Bildungsausschusses. Aber nicht weil es keiner machen wollte 😉 sondern weil ich die bildungspolitischen Kompetenzen für diese Aufgabe mitbrachte. Und seit dieser Zeit im Bildungsausschuss lässt mich das Thema nicht mehr los.

Continue reading „Auf in den Landtag!“

Integration oder wie unser Bildungsminister mein Held wird

Brennpunktschulen, Migrationsschulen – es gibt viele Worte, die deutlich machen, was in einigen Schulen in Halle und anderen Orten in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung ist: Viele Geflüchtete stehen einem kleinen Teil von deutschsprachigen Kindern gegenüber. Aber unser Bildungsminister Marco Tullner weiß natürlich, was zu tun ist.

Continue reading „Integration oder wie unser Bildungsminister mein Held wird“